Die besten koreanischen Automarken

Die besten koreanischen Automarken: Südkorea hat in aller Stille eine Reihe immer attraktiverer Autos zu wettbewerbsfähigen Preisen entwickelt, die die Besitzer lieben.

Südkoreanische Autos gehören zu den beliebtesten, wettbewerbsfähigsten und angesehensten Modellen, die in Großbritannien erhältlich sind. Angeführt von Kia, Hyundai und SsangYong, haben seine Marken dazu geführt, dass sich die Nation von einem jungen Kind auf dem globalen Automarkt zu einem wichtigen Akteur entwickelt hat.

Hyundai und Kia sind Teil desselben größeren Unternehmens (ähnlich wie Volkswagen , Audi , Seat und Skoda alle Teil einer größeren Muttergesellschaft sind) und produzieren alles, von kleinen Stadtautos bis hin zu großen siebensitzigen SUVs . SsangYong ist ein bisschen anders; Es hat seine Wurzeln in robusten, überall einsetzbaren Geländewagen und produziert auch heute noch eine Reihe sehr leistungsfähiger Geländewagen. Diese sind nicht nur beeindruckend robust, sondern jetzt auch viel ansprechender anzusehen.

Zurück zu Hyundai und Kia, die derzeit führend in der Elektrifizierung sind und ein umfangreiches Angebot an Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und vollelektrischen Fahrzeugen anbieten. Der Ioniq Hybrid von Hyundai hat dem alteingesessenen Toyota Prius den Umsatz gestohlen , während der Ioniq Electric der Dominanz des Nissan Leaf eine ähnliche Delle zugefügt hat .

Hinzu kommt, dass alle drei südkoreanischen Hersteller eine starke Garantieabdeckung bieten. Neue Kia- und SsangYong-Modelle sind serienmäßig mit sieben Jahren Schutz ausgestattet. Das bedeutet, dass selbst beim Kauf eines vier Jahre alten Kia oder SsangYong immer noch die gleichen drei Jahre Garantie verbleiben wie bei einem brandneuen Ford oder Volkswagen, um nur einige Marken zu nennen, was sie zu günstigen Gebrauchtwagen macht. Hier gibt es viel zu mögen, also lesen Sie weiter für die besten Autos, die Südkorea zu bieten hat.

Beste südkoreanische Autos

1. Kia Picanto und Hyundai i10

Das beste südkoreanische Stadtauto

Kia Picanto Angebote ab 7.250 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*
Hyundai i10 Angebote ab 13.499 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*

Der Kia Picanto und der Hyundai i10 teilen sich die gleichen Bausteine, also gibt es unter ihren Abzeichen und Karosserien viel von der gleichen Technik. Das heißt aber nicht, dass es unmöglich ist, zwischen den beiden zu wählen. Alle Kias werden mit einer branchenführenden siebenjährigen/100.000-Meilen-Garantie geliefert – wenn also viele Jahre sorgenfreies Autofahren ganz oben auf der Prioritätenliste stehen, dann ist der Picanto die richtige Wahl. Hyundai-Modelle haben standardmäßig eine fünfjährige Garantie.

Außerdem hat Hyundai erst kürzlich seinen i10 der neuesten Generation auf den Markt gebracht, während der Kia seit 2017 im Handel ist, sodass der i10 (vorerst) exklusiver sein wird, aber auch mit höheren Preisen daherkommt, es sei denn, Sie entscheiden sich für das Modell der vorherigen Generation . was immer noch eine gute Wahl ist.

Abgesehen davon fahren sich beide Modelle angesichts ihrer geringen Abmessungen gut auf der Autobahn. Sie sind außerdem einfach in und außerhalb der Stadt zu fahren, kosten sehr wenig im Betrieb und sind mit einer Auswahl an effizienten Benzinmotoren ausgestattet. Was die Ausstattung betrifft, so ist, sofern Sie die Einstiegsmodelle meiden, reichlich Bordausrüstung enthalten.

KIA PICANTO KÄUFERLEITFADEN
HYUNDAI I10 KÄUFERLEITFADEN

Angebote für gebrauchte Kia Picanto

Gebrauchte Hyundai i10 Angebote

2. Hyundai i30

Das beste südkoreanische Familien-Fließheck

Gebrauchtangebote ab 10.685 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*

Der Hyundai i30 hat seit seiner ersten Ankunft in Großbritannien vor über einem Jahrzehnt einen langen Weg zurückgelegt. Tatsächlich so weit, dass er jetzt eine attraktive Alternative zu umsatzstarken Konkurrenten wie dem Volkswagen Golf und dem Ford Focus ist ; eher als eine leicht zu vergessende Budgetoption. Es steht eine große Auswahl an Varianten zur Auswahl – angefangen bei 1,0-Liter-Benzin-S-Einstiegsmodellen (die sich durch Erschwinglichkeit, niedrige Betriebskosten und relativ niedrige Versicherungsprämien auszeichnen) bis hin zu Plüsch-Premium-SE-Dieselmodellen mit Automatikgetriebe.

Darüber hinaus gibt es Kombi- und Fastback-Versionen (letztere ist eine trendige Art, ein Auto zu beschreiben, das eine abfallende hintere Dachlinie hat, aber immer noch vier Beifahrertüren und eine Heckklappe hat) sowie leistungsorientierte ‘N’-Modelle. Abgesehen von den N-Modellen ist der i30 nicht gerade aufregend zu fahren, aber das ist es auch nicht, was der i30 zu erreichen versucht. Stattdessen zeichnet er sich dadurch aus, dass er ein bequemer Stadtkreuzer und ein raffinierter Autobahnmeilenfresser ist.

HYUNDAI I30 KÄUFERLEITFADEN

Gebrauchte Hyundai i30 Angebote

3. KiaSportage

Der beste südkoreanische SUV

Kia Sportage Dreiviertelansicht von vorne

Gebrauchtangebote ab 11.495 €
Monatliche Finanzierung ab 0 €*

Ähnlich wie der Hyundai i30 ist der Kia Sportage ein Modell, das mit jeder Generation in Stil, Qualität und Technologie gewachsen ist. Die neueste Version ist ein echter Rivale für SUVs wie den Nissan Qashqai , Peugeot 3008 und Volkswagen Tiguan .

Es war ein echter Hit für Kia, und wir können verstehen, warum. Dank der präzisen Lenkung und des satten Gefühls wirkt der Sportage hinter dem Steuer vertrauenerweckend, während eine erhöhte Sitzposition eine gute Sicht auf die Straße vor Ihnen bietet. Mit viel Platz für groß gewachsene Erwachsene auf der Rückbank und einem bis zu 491 Liter großen Kofferraum ist er auch ein überaus praktisches Familienauto.

Es gibt eine gute Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren, von denen einige im Jahr 2020 aufgerüstet wurden, um eine Mild-Hybrid- Elektrifizierung hinzuzufügen. Dies erntet eine kleine Menge Energie, wenn das Auto langsamer wird, und verwendet sie dann, um dem Auto beim Beschleunigen einen kleinen Schub zu geben, was zu einem Kraftstoffverbrauch von bis zu 48 MPG für den 1,6-Liter-Diesel mit Frontantrieb führt. Für diejenigen, die sie bevorzugen, sind auch Versionen mit Allradantrieb und Automatikgetriebe erhältlich .

KIA SPORTAGE KÄUFERLEITFADEN

Gebrauchte Kia Stonic Angebote

4. SsangYong-Tivoli

Der preiswerteste südkoreanische kleine SUV

Gebrauchte Angebote ab 6.995 €
Monatliche Finanzierung ab 0 €*

SsangYong bedeutet übersetzt „Doppelter Drache“, was einer der coolsten Markennamen da draußen sein muss. Der Tivoli ist ein kompakter SUV, der es mit Renault Captur und Suzuki Vitara aufnehmen kann . Was am meisten überrascht, ist, dass das Tivoli in bestimmten Gegenden ziemlich gut abschneidet, und es ist sicherlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein Beispiel ist eine „gebremste“ Anhängelast von 1.500 kg für Dieselmodelle, die viele Konkurrenten nicht erreichen und bedeutet, dass sie alle bis auf die größten Wohnwagen ziehen können. Das ist eine beträchtliche Menge, wie Sie unserer Zusammenfassung der besten gebrauchten Abschleppwagen und der besten Mittelklassewagen zum Abschleppen entnehmen können .

Auch der Innenraum des Tivoli wird wahrscheinlich beeindrucken, da die neuesten Versionen in Ultimate-Ausstattung über ein großes digitales 10,3-Zoll-Instrumentendisplay sowie einen 8-Zoll-Infotainment-Touchscreen verfügen. Bereits die Einstiegsversion EX erhält Features wie Digitalradio, Bluetooth, Klimaanlage und Tempomat .

Gebrauchte SsangYong Korando Angebote

5. Hyundai Santa Fe

Der beste südkoreanische große SUV

Gebrauchtangebote ab 14.899€
Monatliche Finanzierung ab 0€*

Bereits im Jahr 2012 stellte Hyundai der Welt seinen Santa Fe SUV der dritten Generation vor, der bis 2018 im Handel erhältlich war. Die Reaktion war eine angenehme Überraschung, er war deutlich besser als das Modell, das er ersetzte – sogar von einigen als angepriesen ein echter Rivale für Autos wie den Land Rover Discovery Sport . Während Fünfsitzer verfügbar sind, sind solche mit Platz für sieben Personen üblicher und noch besser für Familien.

Es ist jedoch nicht ohne Mängel. Es gibt keine Modelle mit Zweiradantrieb und der einzige angebotene Motor (ein 2,2-Liter-Diesel) ist kaum das letzte Wort in Bezug auf Kraftstoffverbrauch oder Raffinesse. Positiv zu vermerken ist, dass manuelle und automatische Getriebe zur Auswahl stehen, die Verarbeitungsqualität gut ist und die Serienausstattung ein Touchscreen-Multimediasystem, einen Tempomat und Rundum- Parksensoren umfasst . Alles in allem fühlt sich der Santa Fe an wie viel Auto fürs Geld. Leicht gebrauchte Exemplare sind ebenfalls von großem Wert, denn während die neue Santa Fe sicherlich auffällig ist, verlangt die neueste Generation auch einen höheren Preis.

2012-2018 HYUNDAI SANTA FE KÄUFERLEITFADEN

Gebrauchte Hyundai Santa Fe Angebote

6. Hyundai Kona Electric und Kia e-Niro

Das beste vollelektrische Auto Südkoreas

Hyundai Kona Electric Angebote ab 31.490 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*
Kia e-Niro Angebote Begrenzter Vorrat

Ähnlich wie der i10 und der Picanto oben teilen sich der Hyundai Kona Electric und der Kia e-Niro viele Komponenten. Die Ähnlichkeiten sind jedoch wichtig, da beide den Weg für (relativ) erschwingliches batteriebetriebenes Fahren weisen. Beide Modelle haben eine offizielle Reichweite von rund 280 Meilen bei voller Ladung – was mehr als genug ist, um die Fahrbedürfnisse der meisten Autofahrer zu erfüllen, ohne ein öffentliches Ladegerät finden zu müssen.

Da sie elektrisch sind, ist ein Automatikgetriebe Standard, außerdem sind sie unglaublich gut ausgestattet – adaptive Geschwindigkeitsregelung , elektrische Front- und Heckfenster, Android Auto- und Apple CarPlay -Kompatibilität und ein Touchscreen-Multimediasystem sind alle enthalten. Um die beiden zu trennen, der Kia ist praktischer, aber der Hyundai ist aufregender anzusehen.

KIA NIRO KÄUFERLEITFADEN
HYUNDAI KONA ELECTRIC KÄUFERLEITFADEN

Gebrauchte Kia e-Niro Angebote

Gebrauchte Hyundai Kona Elektro Angebote

7. Kia Stinger

Das beste südkoreanische Executive-Auto

Gebrauchtangebote ab 21.995 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*

Kia entschied sich mutig, es mit dem Audi A5 Sportback und dem BMW 4er Gran Coupé aufzunehmen, als es den schnittigen Stinger auf den Markt brachte. Größtenteils ist es gelungen. Das südkoreanische fünftürige Coupé sieht nicht nur gut aus, es fühlt sich auf der Straße auch wie das Original an. Alle Modelle bieten eine starke Leistung, sind angenehm zu fahren und für ihren Preis mit einem edlen Innenraum ausgestattet, der mit einer starken Ausstattung ausgestattet ist.

An der Spitze der Stinger-Reihe steht der 3,3-Liter-GT S, der satte 360 ​​PS leistet – genug für eine schnelle Zeit von 0 auf 100 km/h unter fünf Sekunden. Für günstigere Betriebskosten gibt es einen 2,2-Liter-Diesel, der immer noch einigermaßen schnell ist. Unabhängig von der Motorwahl sind alle Modelle für ein sportlicheres Gefühl mit Hinterradantrieb ausgestattet und verwenden ein Automatikgetriebe.

KIA STINGER KÄUFERLEITFADEN

Angebote für gebrauchte Kia Stinger

8. Hyundai Ioniq

Das beste südkoreanische Hybridauto

Vorderansicht des Hyundai Ioniq Electric mit drei Vierteln

Gebrauchtangebote ab 14.995 £
Monatliche Finanzierung ab 0 £*

Für diejenigen, die mit der Hyundai Ioniq-Reihe nicht vertraut sind, ist sie als selbstladender Hybrid (mit einem Benzinmotor, der von einem kleinen Elektromotor und einer Batterie unterstützt wird), als Plug-in-Hybrid (mit einem größeren Elektromotor und einer Batterie, die erforderlich ist) erhältlich regelmäßiges Einstecken, um den besten Kraftstoffverbrauch zu erzielen) und als Elektroauto . Wir konzentrieren uns hier auf die beiden Hybridversionen, wobei das Plug-in-Hybridmodell eine offizielle elektrische Reichweite von fast 40 Meilen hat, aber unter alltäglichen Bedingungen eher etwa 30 Meilen pro Ladung erreichen wird.

Im Wesentlichen sind Hybrid- und Plug-in-Hybrid (PHEV) Ioniqs tolle Autos – sie sind komfortabel, gut ausgestattet und zuverlässig. Sie bieten nicht das letzte Wort in Sachen Fahrspaß, können aber dank ihrer vielen Spielereien (z. B. Abstandsregeltempomat ) das Pendeln und Fahren im Stau entlasten.

In Bezug darauf, welche Version für Sie am besten geeignet ist, spielen PHEV-Autos ihre Stärken aus, wenn sie regelmäßig geladen werden können. Lassen Sie die Batterie leer, und Sie verbrauchen nur mehr Benzin, wenn Sie eine Batterie mit sich herumschleppen, bekommen aber wenig elektrischen Schub. Wer also gerne regelmäßig auflädt und kurze Strecken im Elektromodus fahren kann, entscheidet sich für den Plug-in-Hybrid. Wenn Sie die Batterie nicht laden müssen oder häufig weiter fahren, ist die günstigere konventionelle Hybrid-Version sinnvoller.