Köfte Rezept Arabisch

köfte rezept arabisch

Köfte Rezept Arabisch!Wie man libanesische Lammkofta (aka Kafta) mit einer einfachen Kombination aus gemahlenem Lamm (oder Rindfleisch) mit Petersilie, Zwiebeln und Gewürzen aus dem Nahen Osten für einfache und schmackhafte Kofta-Kebabs zubereitet. Außerdem können Sie diese Lammkofta gegrillt, in einer Grillpfanne oder gebacken genießen!

Eine Platte mit Kofta-Spießen und Dips

Diesen Sommer habe ich Sie mit einigen meiner libanesischen Lieblingsrezepte aus meiner Kindheit überschwemmt, darunter libanesische Minzlimonade , Linsensuppe , Labneh-Dip und Za’atar Manakish . Jetzt sind diese einfachen, aber geschmackvollen libanesischen Lammkofta (Kafta) an der Reihe – bestehend aus nur 4 Zutaten plus Salz und Pfeffer, mit minimaler Vorbereitungszeit und weniger als 20 Minuten Kochzeit. Das Ergebnis ist ein zarter, saftiger Lamm-Kafta, der sich perfekt zum Genießen mit Pita , Salat, Getreide und vielem mehr eignet.

WAS IST KÖFTA?

In diesem Beitrag werden Sie feststellen, dass ich die Begriffe kofta, kofte und kafta synonym verwende. Während Kafta die traditionelle libanesische Bezeichnung für dieses Gericht ist, sind die anderen beiden in verschiedenen Regionen beliebt und beziehen sich alle auf dasselbe. Das ist eine Art Fleischbällchen/Kebab aus dem Nahen Osten, das entweder aus Lamm, Rind oder Huhn mit Zwiebeln, Petersilie und einer einfachen Gewürzmischung aus dem Nahen Osten (in diesem Fall libanesische 7-Gewürze ) besteht. Es ist erwähnenswert, dass es auch griechische und indische Versionen von Kofta gibt!

Kofta-Spieße kochen

Während dieses libanesische Kofta-Rezept das Kafta traditionell über Holzkohle grillt, habe ich unten Grillen, Braten in der Grillpfanne und Backmethoden aufgeführt, damit Sie dieses libanesische Kofta-Rezept das ganze Jahr über genießen können. Ich gebe jedoch zu, der zusätzliche Geschmack der authentischen Grillmethode ist definitiv mein Favorit.

Nach dem Garen servieren Sie die Köfte-Kebabs über Getreide, mit Salat oder als Teil eines Pita -Wraps mit Hummus (wie auch Falafel ) für ein traditionelles Lamm-Kafta-Sandwich. Sie können das Kafta auch als Teil einer größeren Mahlzeit zubereiten – wie Kafta bil Sanieh (mit Tomaten und Kartoffeln gebackenes Kafta) oder Dawood Basha (ein Tomaten-Fleischbällchen-Eintopf).

DIE ZUTATEN FÜR DAS LIBANESISCHE KOFTA-REZEPT

  • Lamm : Sie brauchen gehacktes Lamm; Ich empfehle die Verwendung eines mit 10-15+% Fett (meine lokale Quelle ist 20%). Dieses Fett ist notwendig für die Feuchtigkeit und um die gemahlenen Lammspieße zu binden, da es in diesem Lammkofta-Rezept kein anderes „Bindemittel“ wie Eier oder Semmelbrösel gibt.
  • Zwiebel : Verwenden Sie eine gelbe Zwiebel (nicht rot). Alternativ gehen auch Schalotten.
  • Kräuter : Alles, was Sie für dieses Kofta-Kebab-Rezept brauchen, ist frische Petersilie.
  • Gewürze : Ich habe eine einfache Kombination aus libanesischen 7-Gewürzen und Salz und Pfeffer verwendet.
Zutaten für Kofta

OPTIONALE ADD-INS UND REZEPTVARIATIONEN

  • Rind: Anstelle von Lamm können Sie Hackfleisch verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen mit 10% + Fett für Feuchtigkeit und Bindung verwenden. Alternativ können Sie auch eine Kombination aus 50:50 Lamm und Rind verwenden.
  • Zimt: Während im libanesischen 7-Gewürz-Gewürz etwas Zimt enthalten ist, enthalten einige Versionen dieses Lamm-Kafta-Rezepts eine zusätzliche Prise Zimt.
  • Gewürz: Wenn Sie dem Lamm-Kafta-Rezept etwas Schärfe verleihen möchten, empfehle ich die Verwendung von etwas Cayennepfeffer/Chili-Pulver. Normalerweise halte ich meine jedoch hitzefrei und stelle allen Gästen Chilisauce zur Verfügung.

WIE MAN LIBANESISCHES LAMM KOFTA MACHT

SCHRITT 1: MISCHEN SIE DAS KAFTA-FLEISCH

Zuerst Zwiebel und Petersilie fein hacken. Je kleiner die Zwiebelstücke, desto besser!

Dann alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen.

Schritte zum Mischen von Hackfleisch und Gewürzen für Kofta

Um Zeit zu sparen, können Sie dies in einem kleinen Zerkleinerer/Prozessor tun (da die Stücke nicht gleichmäßig sein müssen). Zuerst Zwiebel und Petersilie separat fein hacken, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer homogenen Fleischpaste pulsieren. Wenn die verarbeiteten Zwiebeln sehr „nass“ sind, drücken Sie sie leicht aus, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

SCHRITT 2: BEREITEN SIE DIE KOFTA-KEBABS VOR

Um die Spieße zuzubereiten, stellen Sie die Lammkofta-Mischung zunächst für 30 Minuten in den Kühlschrank, um sie zu kühlen. Teile die Mischung dann in Portionen von etwa 85–100 g (etwa eine Handvoll) auf. Fädeln Sie dann jede Portion auf Spieße in Wurstform, etwa 1 Zoll dick, und drücken Sie fest). Achte darauf, sie gleich groß zu machen, damit sie gleichmäßig garen.

Wenn Sie Holzspieße verwenden und planen, die Lammkofta sofort zuzubereiten, dann weichen Sie die Spieße zuerst 30 Minuten lang ein (so brennen sie nicht auf dem Grill an). Halten Sie auch Wasser in der Nähe, um Ihre Hände darin einzutauchen, während Sie die gemahlenen Lammkebabs formen – falls sie zu klebrig werden.

So grillen Sie die Lamm-Kofta : Geben Sie den Kofta-Kebab auf einen vorgeheizten und geölten Grill (oder Holzkohlegrill) und grillen Sie ihn 3-4 Minuten auf jeder Seite, bis er gebräunt und durchgegart ist (normalerweise etwa 10 Minuten insgesamt für durchgebraten, 6 -8 Minuten für mittel).

Vor und nach dem Kochen von Kofta-Spießen

Grillpfanne : Die Verwendung einer Indoor-Grillpfanne ist der oben genannten relativ ähnlich. Etwas Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie dann den Lamm-Kofta-Kebab hinzu und braten Sie ihn einige Minuten in der Pfanne, wenden Sie ihn dann und braten Sie ihn auf jeder Seite, bis er gleichmäßig gegart ist.

Gebacken : Um die Lamm-Kafta zu backen, legen Sie sie auf ein mit etwas Öl bestrichenes/besprühtes Backblech mit Pergament. Im Ofen bei 350ºF/175ºC zwischen 15 und 20 Minuten backen oder bis sie gar sind. Fühlen Sie sich frei, am Ende für zusätzliche Bräunung zu grillen.

Sie können das Lamm-Kafta auch grillen und drehen, um es gleichmäßig zu garen.

WIE MAN DIENT

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Lamm-Kofta-Kebabs servieren und genießen können, darunter:

Eine Auswahl an Kofta-Spießen, Dips und Pickles

Sie können die Kofta auch mit Pommes oder libanesischen Vorspeisen und Salaten genießen, darunter:

WIE ZU SPEICHERN 

Vorbereiten : Sie können die Kofta-Kebab-Patties im Voraus zubereiten und formen und abgedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Lassen Sie sie dann vor dem Kochen über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Aufbewahrung: Bewahren Sie übrig gebliebenes libanesisches Kafta in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für 3-4 Tage ODER im Gefrierschrank für bis zu 3 Monate auf (auf einem Tablett einfrieren, bis es fest ist, dann in einen Behälter/ Druckverschlussbeutel umfüllen , um ein Anhaften zu vermeiden).

Aufwärmen: Sie können das Kafta einige Minuten lang auf einem heißen Grill oder im Ofen bei 350ºF/175ºC aufwärmen, bis es durchgewärmt ist (7-10 Minuten).

Pita-Wrap mit Kofta

REZEPTNOTIZEN UND TOP-TIPPS

  • Überspringen Sie die Spieße : Sie können die Spieße ganz überspringen, wenn Sie vorhaben, die Kofta-Kebabs zu backen oder zu grillen und in der Pfanne zu braten. Verwenden Sie stattdessen Ihre Hände, um sie in längliche, sich verjüngende wurstähnliche Formen zu formen.
  • Überarbeiten Sie das Fleisch nicht : Sie möchten, dass die Mischung gut kombiniert, aber nicht überarbeitet wird. Andernfalls erhalten Sie möglicherweise trockene, zähe Lammkofta.
  • Ändern Sie die Kofta-Form : Fühlen Sie sich frei, das Kafta-Fleisch zu runderen Pastetchen, Fleischbällchen usw. zu verarbeiten. Passen Sie einfach die Garzeit basierend auf der Größe und Dicke an.
  • Kühlen Sie die Mischung : Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Da es in diesem Rezept kein zusätzliches „Bindemittel“ gibt, hält das Kühlen des Kafta-Fleisches besser zusammen.
  • Wenn Sie Probleme beim Binden haben : Das kann daran liegen, dass die Zwiebel zu nass war oder Sie zu viel Petersilie hinzugefügt haben. Fühlen Sie sich frei, Semmelbrösel als zusätzliches Bindemittel hinzuzufügen – ich musste das noch nie tun, aber es ist gut zu wissen (nur für den Fall).
  • Um sicherzustellen, dass das Lamm gekocht wird : Wenn Sie ein nervöser Fleischkocher sind, können Sie ein Fleischthermometer verwenden, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur der Lamm-Kofta-Kebabs 160ºF/71ºC erreicht.
  • Lassen Sie die Aromen verschmelzen : Ich empfehle, die Lammkofta einen Tag im Voraus zuzubereiten, damit sich die Aromen vermischen und entfalten können. Sie werden es nicht bereuen!

EINFACHERE LIBANESISCHE REZEPTE

Quadratischer Fatayer aus Spinat

Wenn Sie dieses libanesische Lamm-Kofta-Rezept ausprobieren, würde ich gerne Ihre Gedanken und Fragen unten hören. Außerdem würde ich mich über eine unten stehende Bewertung der Rezeptkarte freuen und Sie können mich gerne in Ihren Rezeptnachbildungen auf Instagram @Alphafoodie markieren !

Eine Platte mit Kofta-Spießen und Dips

Libanesisches Lamm-Kofta-Rezept (Kafta/Kofta-Kebabs)

Wie man libanesische Lammkofta (aka Kafta) mit einer einfachen Kombination aus gemahlenem Lamm (oder Rindfleisch) mit Petersilie, Zwiebeln und Gewürzen aus dem Nahen Osten für einfache und schmackhafte Kofta-Kebabs zubereitet. Außerdem können Sie diese Lammkofta gegrillt, in einer Grillpfanne oder gebacken genießen.

5 von 

6 Stimmen

Drucken Stift Rate

Gang: Vorspeise, Beilage

Küche: libanesisch, orientalisch

Ernährung: Glutenfrei

Gefriergeeignet: 3-4 Monate

Haltbarkeit: 3-4 Tage

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Portionen: 14 Spieße

Kalorien: 212 kcal

Autor: Samira

Zutaten

  • ▢2,2 lb gehacktes Lamm 10%+ Fett ist am besten
  • ▢8,4 oz Zwiebelgelb oder Schalotten
  • ▢2 Unzen Petersilie
  • ▢1 Esslöffel Salz
  • ▢2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ▢2 Teelöffel libanesisches 7-Gewürz

Dies ergibt etwa 2,7 lb/ 1,3 kg Kofta-Mischung

Anweisungen

Schritt 1: Mischen Sie das Kafta-Fleisch

  • Zwiebel und Petersilie fein hacken. Je kleiner die Zwiebelstücke, desto besser!
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen.Um Zeit zu sparen, können Sie dies in einem kleinen Zerkleinerer/Prozessor tun (da die Stücke nicht gleichmäßig sein müssen). Zuerst Zwiebel und Petersilie separat fein hacken, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer homogenen Fleischpaste pulsieren. Wenn die verarbeiteten Zwiebeln sehr „nass“ sind, drücken Sie sie leicht aus, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Kofta-Kebabs vor

  • Um die Spieße zuzubereiten, stellen Sie die Lammkofta-Mischung zunächst für 30 Minuten in den Kühlschrank, um sie zu kühlen. Teile die Mischung dann in Portionen von etwa 85–100 g (etwa eine Handvoll) auf. Fädeln Sie dann jede Portion auf Spieße in Wurstform, etwa 1 Zoll dick, und drücken Sie fest). Achte darauf, sie gleich groß zu machen, damit sie gleichmäßig garen.Wenn Sie Holzspieße verwenden und planen, die Lammkofta sofort zuzubereiten, dann weichen Sie die Spieße zuerst 30 Minuten lang ein (so brennen sie nicht auf dem Grill an). Halten Sie auch Wasser in der Nähe, um Ihre Hände darin einzutauchen, während Sie die gemahlenen Lammkebabs formen – falls sie zu klebrig werden.
  • So grillen Sie die Lamm-Kofta : Geben Sie den Kofta-Kebab auf einen vorgeheizten und geölten Grill (oder Holzkohlegrill) und grillen Sie ihn 3-4 Minuten auf jeder Seite, bis er gebräunt und durchgegart ist (normalerweise etwa 10 Minuten insgesamt für durchgebraten, 6 -8 Minuten für mittel).Grillpfanne : Die Verwendung einer Indoor-Grillpfanne ist der oben genannten relativ ähnlich. Etwas Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie dann den Lamm-Kofta-Kebab hinzu und braten Sie ihn einige Minuten in der Pfanne, wenden Sie ihn dann und braten Sie ihn auf jeder Seite, bis er gleichmäßig gegart ist.Gebacken : Um die Lamm-Kafta zu backen, legen Sie sie auf ein mit etwas Öl bestrichenes/besprühtes Backblech mit Pergament. Im Ofen bei 350ºF/175ºC zwischen 15 und 20 Minuten backen oder bis sie gar sind. Fühlen Sie sich frei, am Ende für zusätzliche Bräunung zu grillen.Sie können das Lamm-Kafta auch grillen und drehen, um es gleichmäßig zu garen.

Wie man vorankommt und speichert

  • Vorbereiten : Sie können die Kofta-Kebab-Patties im Voraus zubereiten und formen und abgedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Lassen Sie sie dann vor dem Kochen über Nacht im Kühlschrank auftauen.Aufbewahrung: Bewahren Sie übrig gebliebenes Kafta in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für 3-4 Tage ODER im Gefrierschrank für bis zu 3 Monate auf (auf einem Tablett einfrieren, bis es fest ist, dann in einen Behälter/ Druckverschlussbeutel umfüllen , um ein Anhaften zu vermeiden).Aufwärmen: Sie können das Kafta einige Minuten lang auf einem heißen Grill oder im Ofen bei 350ºF/176ºC aufwärmen, bis es durchgewärmt ist (7-10 Minuten).

Anmerkungen

  • Überspringen Sie die Spieße : Sie können die Spieße ganz überspringen, wenn Sie vorhaben, die Kofta-Kebabs zu backen oder zu grillen und in der Pfanne zu braten. Verwenden Sie stattdessen Ihre Hände, um sie in längliche, sich verjüngende wurstähnliche Formen zu formen.
  • Ändern Sie die Kofta-Form : Fühlen Sie sich frei, das Kafta-Fleisch zu runderen Pastetchen, Fleischbällchen usw. zu verarbeiten. Passen Sie einfach die Garzeit basierend auf der Größe und Dicke an.
  • Überarbeiten Sie das Fleisch nicht : Sie möchten, dass die Mischung gut kombiniert, aber nicht überarbeitet wird. Andernfalls erhalten Sie möglicherweise trockene, zähe Lammkofta.
  • Kühlen Sie die Mischung : Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Da es in diesem Rezept kein zusätzliches „Bindemittel“ gibt, hält das Kühlen des Kafta-Fleisches besser zusammen.
  • Wenn Sie Probleme beim Binden haben : Das kann daran liegen, dass die Zwiebel zu nass war oder Sie zu viel Petersilie hinzugefügt haben. Fühlen Sie sich frei, Semmelbrösel als zusätzliches Bindemittel hinzuzufügen – ich musste das noch nie tun, aber es ist gut zu wissen (nur für den Fall).
  • Um sicherzustellen, dass das Lamm gekocht wird : Wenn Sie ein nervöser Fleischkocher sind, können Sie ein Fleischthermometer verwenden, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur der Lamm-Kofta-Kebabs 160ºF/71ºC erreicht.
  • Lassen Sie die Aromen verschmelzen : Ich empfehle, die Lammkofta einen Tag im Voraus zuzubereiten, damit sich die Aromen vermischen und entfalten können. Sie werden es nicht bereuen!

Optionale Add-Ins und Rezeptvariationen:

  • Rindfleisch : Anstelle von Lamm können Sie auch Hackfleisch verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen mit 10% + Fett für Feuchtigkeit und Bindung verwenden. Alternativ können Sie auch eine Kombination aus 50:50 Lamm und Rind verwenden.
  • Zimt : Während libanesisches 7-Gewürz-Gewürz etwas Zimt enthält, enthalten einige Versionen dieses Lamm-Kafta-Rezepts eine zusätzliche Prise Zimt.
  • Gewürz : Wenn Sie dem Lamm-Kafta-Rezept etwas Schärfe verleihen möchten, empfehle ich die Verwendung von etwas Cayennepfeffer/Chili-Pulver. Normalerweise halte ich meine jedoch hitzefrei und stelle allen Gästen Chilisauce zur Verfügung.

Weitere Tipps und viele Serviervorschläge finden Sie im Blogbeitrag!

Ernährung

Kalorien: 212 kcal | Kohlenhydrate: 2 g | Eiweiß: 12 g | Fett: 17 g | Gesättigtes Fett: 7 g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1 g | Einfach ungesättigtes Fett: 7 g | Cholesterin: 52 mg | Natrium: 544 mg | Kalium: 217 mg | Faser: 1 g | Zucker: 1 g | Vitamin A: 346 IE | Vitamin C: 7 mg | Kalzium: 26 mg | Eisen: 2 mg

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Dieses erstaunlich einfach zuzubereitende Kofta-Kebab-Rezept ist vollgepackt mit nahöstlichen Gewürzen und Gewürzen und perfekt gebraten.

Wir sind große Fleischfresser in unserem Haus und versuchen immer, zu jedem Abendessen etwas Fleischprotein zu servieren. Wenn es Ihnen genauso geht und Sie nach tollen Ideen suchen, sehen Sie sich an, wie Sie mein Rezept für Boeuf Bourguignon oder Filet Mignon zubereiten .

Rindfleischspieße auf Pergamentpapier mit Gemüse

Kofta

Im Nahen Osten hat fast jedes Land und jede Region seine eigene Version von Kofta mit unterschiedlichen Zutaten. Es kann Kefta, Kifta, Kafta, Kofta, Koobideh oder eine Vielzahl anderer Namen genannt werden. Während sie traditionell eher als Fleischbällchen serviert werden, werden sie oft auf einem Spieß ausgebreitet und über der offenen Flamme gekocht.

Kofta ist Hackfleisch, das mit verschiedenen Gewürzen, Gewürzen, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie oder Minze gemischt und dann gekocht wird, bis es gebräunt und durchgegart ist. Während es so viele verschiedene Rezepte für Kofta gibt, sind hier einige Zutaten, die für dieses Rezept ziemlich universell sind:

  • Hackfleisch
  • Boden Lamm
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Sumach
  • Piment
  • Kardamom

Wie man Kofta macht

Befolgen Sie diese einfachen Verfahren, um dieses erstaunliche Kofta-Rezept zuzubereiten:

Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Minze, Sumach, Piment, Zimt, Kardamom, Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen , bis alles vermischt ist, und dann im Kühlschrank aufbewahren.

Mischen Sie das Rezept für Rindfleisch-Kofta in einer Schüssel

Aus der Fleischmischung eine große Kugel formen und diese dann eher oval formen und aufspießen.

Auf einem Spieß eine große Fleischkugel formen

Drücken Sie das Fleisch, um den Umfang des Spießes zu bedecken, und legen Sie es beiseite.

Rindfleisch kofta aufspießen

Auf einem heißen Grill (450 ° bis 550 ° F) oder auf einer Grillplatte bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten pro Seite oder bis sie gebräunt und durchgegart sind kochen und servieren.

Kochen eines Kofta-Kebabs auf einem Flachgrill

Variationen

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es einige verschiedene Versionen dieses Rezepts, daher möchte ich, dass Sie wissen, dass es keine einzelnen „authentischen“ Rezepte gibt. Libanesische Kofta sieht anders aus als türkische Kofta, obwohl das Konzept dasselbe ist. Ich schreibe Ihnen dies, um Sie wissen zu lassen, dass Sie bei der Erstellung etwas Spielraum haben und kreativ werden können.

Womit man es serviert

Hier sind ein paar Dinge, die beim Servieren dieser Kofta hervorragend passen:

Make-Ahead und Lagerung

Make-Ahead: Dieses Rezept sollte sofort nach dem Kochen gegessen werden, aber Sie können es vor dem Servieren etwa eine Stunde bei niedrigen Temperaturen im Ofen (165 ° F) warm halten.

Aufbewahrung: Zugedeckt im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahren. Dieser lässt sich gut abgedeckt bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem erneuten Erhitzen 1 Tag im Kühlschrank auftauen.

Aufwärmen: Direkt auf einen heißen Grill (450° bis 550° F) für 2 bis 3 Minuten pro Seite oder bis heiß legen. Sie können es auch auf ein Backblech legen und im Ofen bei 350° für 6-8 Minuten backen oder bis es heiß ist. Ebenso können Sie es in der Mikrowelle erwärmen.

Küchenchef Billy Parisi

KOCHNOTIZEN + TIPPS

  • Wenn das Fleisch anfängt , vom Spieß zu fallen, wenn es zum Spieß geformt wird, stelle es 10 Minuten lang in den Kühlschrank, damit es fester wird.
  • Um Ihrem Rezept Za’atar hinzuzufügen , verwenden Sie 1 Teelöffel pro Pfund und ersetzen Sie es durch alle Gewürze außer Salz und Pfeffer.
Rind- und Lamm-Kofta-Kebab mit Tahini-Sauce und Gemüse

Weitere fantastische Rindfleischrezepte

Folgen Sie mir unbedingt auf  Facebook ,  YouTube,  Instagram und  Pinterest , und wenn Sie die Gelegenheit hatten, dies zu tun, hinterlassen Sie mir auf jeden Fall unten einen Kommentar und eine Bewertung!

Let's Cook - Küchenchef Billy Parisi

VIDEO

https://youtube.com/watch?v=o-CbHFYKerg%3Ffeature%3Doembed

SPEICHERN

Nahöstliches Kofta-Kebab-Rezept

Rindfleischspieße auf Pergamentpapier mit Gemüse

TEILEN

DRUCKEN

5 von 

3 StimmenDieses erstaunlich einfach zuzubereitende Kofta-Kebab-Rezept ist vollgepackt mit nahöstlichen Gewürzen und Gewürzen und perfekt gebraten.

Portionen:8

Vorbereitungszeit:15 Minuten

Kochzeit:10 Minuten

Marinierzeit:30 Minuten

Gesamtzeit:55 Minuten

ZUTATEN 

  • 2 ½ Pfund gemahlenes Lendenstück
  • ½ Pfund gemahlenes Lamm
  • 1 geschälte kleine gewürfelte gelbe Zwiebel
  • 5 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 1/3 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel fein gehackte Minze
  • 1 Esslöffel Sumach
  • 1 Teelöffel Piment
  • 1 ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer

ANWEISUNGEN

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und alles gründlich miteinander vermischen, bis es vollständig vermischt ist.
  • Zugedeckt mindestens 30 Minuten oder bis über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Entfernen Sie die Fleischmischung und nehmen Sie ein großes Stück heraus und formen Sie es zu einem festen Zylinder.
  • Spieße den Fleischzylinder auf und drücke und ziehe ihn dann so, dass er auf einen Großteil des Spießes passt. Wiederholen, bis das gesamte Fleisch verwendet wurde.
  • Heizen Sie Ihren Grill auf 450 ° bis 550 ° F oder eine Grillplatte auf mittlere bis hohe Hitze vor.
  • Legen Sie die Kofta-Kebabs direkt auf Ihren Grill oder Ihre Grillplatte und kochen Sie sie 3-4 Minuten lang oder bis sie sehr gebräunt und durchgegart sind.
  • Herausnehmen und servieren.

ANMERKUNGEN

Anmerkungen des Küchenchefs:

  • Make-Ahead: Dieses Rezept sollte sofort nach dem Kochen gegessen werden, aber Sie können es vor dem Servieren etwa eine Stunde bei niedrigen Temperaturen im Ofen (165 ° F) warm halten.
  • Aufbewahrung: Zugedeckt im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahren. Dieser lässt sich gut abgedeckt bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem erneuten Erhitzen 1 Tag im Kühlschrank auftauen.
  • Aufwärmen: Direkt auf einen heißen Grill (450° bis 550° F) für 2 bis 3 Minuten pro Seite oder bis heiß legen. Sie können es auch auf ein Backblech legen und im Ofen bei 350° für 6-8 Minuten backen oder bis es heiß ist. Ebenso können Sie es in der Mikrowelle erwärmen.
  • Wenn das Fleisch anfängt , vom Spieß zu fallen, wenn es zum Spieß geformt wird, stelle es 10 Minuten lang in den Kühlschrank, damit es fester wird.
  • Um Ihrem Rezept Za’atar hinzuzufügen , verwenden Sie 1 Teelöffel pro Pfund und ersetzen Sie es durch alle Gewürze außer Salz und Pfeffer.

ERNÄHRUNG

Kalorien: 401 kcal Kohlenhydrate: 3 g Eiweiß: 32 g Fett: 28 g Gesättigtes Fett: 11 g Cholesterin: 117 mg Natrium: 987 mg Kalium: 549 mg Faser: 1 g Zucker: 1 g Vitamin A: 396 IE Vitamin C: 5 mg Kalzium: 51 mg Eisen: 4 mg