Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Brunei

Sehenswürdigkeiten in Brunei

Sehenswürdigkeiten in Brunei: Auf der Suche nach einem exotischen Urlaub ist Brunei definitiv eine Überlegung wert. Die Sehenswürdigkeiten von Brunei sind sehr vielfältig und das milde Klima ermöglicht es Touristen, fast das ganze Jahr über zu kommen. Sie werden nicht zu viel Zeit, Geld und Mühe aufwenden, um eine Reise zu organisieren, wenn Sie im Voraus herausfinden, welche Orte von Gästen aus anderen Ländern zuerst besucht werden. Hotels in Brunei liegen ebenfalls am Meer, und neben den traditionellen Optionen im 3-5-Sterne-Bereich gibt es Hotelkomplexe, in denen sich ein Urlaub wie in einer königlichen Dynastie anfühlt, umgeben von unglaublichem Luxus. Doch egal wie toll die gewählten Unterkünfte und Strände sind, es lohnt sich trotzdem, die außerhalb gelegenen Sehenswürdigkeiten Bruneis zu sehen. Und wir bieten aktuelle Informationen darüber, was es in Brunei zu sehen gibt.

Was in Brunei zuerst zu sehen ist

Hinweis – die Hauptattraktion von Brunei ist die Natur, die bisher vom Menschen unberührt ist und in ihrer Vielfalt an Pflanzen- und Tierformen auffällt. Am nächsten an der lokalen Schönheit sind die Schutzgebiete, und für Kenner der pädagogischen Erholung gibt es viele Museen und Moscheen. Der Hauptteil dessen, was man an einem Tag in Brunei sehen kann, befindet sich in der Hauptstadt, die nicht nur in der Anzahl der alten Gebäude, sondern auch in der Anzahl der Hotels, Restaurants und Souvenirläden führend ist.

1. Sultanspalast – Istana Nurul Iman

Sultanspalast - Istana Nurul Iman - Sehenswürdigkeiten in Brunei
Einmal im Jahr öffentlich zugänglicher Schlosshof de:Benutzer:Chtrede

Sultanspalast – Istana Nurul Iman, der zu Recht unter den offiziellen Residenzen von Staatsoberhäuptern den ersten Platz auf dem Planeten einnimmt. Nach groben Schätzungen wurden mindestens eine halbe Milliarde Dollar benötigt, um einen Palastkomplex mit fast 1,8 Tausend Zimmern, mehr als zweihundert Badezimmern und achtzehn Aufzügen zu bauen. Aber das Geld wurde nicht umsonst ausgegeben – das Gebäude besticht sowohl durch architektonisches Design als auch durch luxuriöse Innenausstattung. Bei der Entscheidung, was in Brunei besucht werden soll, steht für die meisten Touristen dieses Gebäude an erster Stelle. Die meiste Zeit des Jahres ist der Komplex jedoch für die Öffentlichkeit geschlossen – er ist nur dreimal im Jahr geöffnet. Wenn Sie es schaffen, hineinzukommen, können Sie die fünf riesigen Swimmingpools und die Parkplätze für fünftausend Autos bewundern.

Offizielle Website: http://www.istananuruliman.org/

2. Stadt Bandar Seri Begawan

Bandar-Seri-Begawan City - Brunei Sites
Eine der Straßen von Bandar-Seri-Begawan City de:Benutzer:Pygmalion

Bandar Seri Begawan ist sowohl administrativ als auch wirtschaftlich und kulturell das Zentrum des Landes. Hier befinden sich die meisten historischen Stätten Bruneis, Luxushotels und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Neben der Metropole selbst, in der moderne Wolkenkratzer neben antiken Tempelanlagen stehen, bietet es sich an, die malerischen Hügel in der Umgebung zu erkunden. Trotz seiner eher bescheidenen Größe wirkt Bandar Seri Begawan majestätisch und spiegelt voll und ganz das Wohlergehen der lokalen Bevölkerung wider.

3. James Asr Hassanal Bolkiah-Moschee

James Asr Hassanal Bolkiah Moschee - Brunei Sites
Der luxuriöse Stil und die Schönheit der James Asr Hassanal Bolkiah Moschee

Die James-Asr-Hassanal-Bolkiah-Moschee, die dank ihrer 29 goldverzierten Kuppeln nicht zu übersehen ist. Ihre Zahl wurde nicht zufällig gewählt, denn es war der neunundzwanzigste Herrscher, der Haji Hassanal Bolkiah Muizin wurde. Jeder kann hineingehen und die exquisite Dekoration der Moschee bewundern, aber denken Sie daran: Es gibt ein striktes Verbot von Fotografieren und Videoaufnahmen. Sie sind sich nicht sicher, was Sie in Brunei sehen sollen, um die Pracht der lokalen Architektur und den Reichtum des Sultans zu schätzen? Dann sollten Sie unbedingt hierher kommen. Der Tempel für Muslime ist seit 26 Jahren in Betrieb und sein Bau fällt zeitlich auf den fünfundzwanzigsten Geburtstag des Herrschers.https://www.tripzaza.com/en/embed/guides/bn

4. Brunei-Museum

Brunei Museum - Sehenswürdigkeiten von Brunei
Die Straße zum Haupteingang des Brunei-Museums Kurun~enwiki auf Wikipedia auf Englisch

Das Brunei Museum ist eine Attraktion in Brunei, die sich für diejenigen lohnt, die sich gerne Antiquitäten ansehen. Die Museumssammlung ist riesig und besteht aus Haushaltsgegenständen, Waffen, Schmuck und Gegenständen, die in Schiffswracks gefunden wurden. Separate Ausstellungen sind der Ölindustrie gewidmet, die dazu beigetragen hat, dass das Land zu einem der wohlhabendsten der Region wurde. Das Museum befindet sich in der Hauptstadt und ist bequem mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Brunei: Was es sonst noch in Brunei zu sehen gibt

Wenn die Reise länger als ein paar Tage geplant ist, stellt sich die Frage, wohin es in Brunei gehen soll, besonders akut, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden bereits besichtigt. Basierend auf den Empfehlungen von Touristen, die bereits hier waren, haben wir Beschreibungen und Fotos von einigen weiteren sehenswerten Sehenswürdigkeiten vorbereitet.

Lesen Sie mehr darüber, was es in Brunei zu sehen gibt, wenn Sie zusätzliche Freizeit haben:

5. Omar-Ali-Saifuddin-Moschee

Omar Ali Saifuddin Moschee - Brunei Sites
Die Omar Ali Saifuddin Moschee und das zeremonielle Boot

Die Omar-Ali-Saifuddin-Moschee, ein vor sechzig Jahren in der Hauptstadt errichteter Tempel, verkörpert muslimische Traditionen und bietet gleichzeitig viele moderne Designideen. Die Moschee ist dank ihrer 52 Meter hohen Kuppel, die bei klarem Wetter aufgrund ihrer vergoldeten Oberfläche die Sonnenstrahlen reflektiert, von weitem sichtbar. Dieses Wahrzeichen von Brunei sieht nachts nicht weniger spektakulär aus, wenn es beleuchtet ist. In der Nähe des Gebäudes befindet sich eine wunderschöne Parkzone und eine künstliche Lagune.Werfen Sie in diesem spannenden Video einen Blick auf Bruneis wunderschöne Aussichten!

6. Jerudong-Park

Jerudong Park - Attraktionen in Brunei
Golfplatz Jerudong Park Balou46

Der Jerudong Park ist der perfekte Ort für diejenigen, die sich fragen, was es in Brunei zu sehen gibt und sich nicht langweilen. Dieser Komplex wurde in voller Übereinstimmung mit den aktuellen Anforderungen von Liebhabern aktiver Erholung gebaut und verfügt über ausgestattete Spielplätze für eine Vielzahl von Spielen, von Golf und Polo bis hin zu Kartfahren. Junge Besucher haben auch viel zu tun, einschließlich eines Themenparks mit Fahrgeschäften.https://www.tripzaza.com/en/embed/tours/bn

7. Dorf am Wasser Kampung Ayer

Kampung Iyer Water Village - Attraktionen in Brunei
Traditionelle Holzhäuser auf Stelzen am Fluss Sungai Brunei

Kampung Ayer Village on the Water – ein Ausflug in dieses Dorf wird Ihre Wahrnehmung des Landes auf den Kopf stellen und das Leben der Einheimischen aus einer anderen Perspektive zeigen. Tatsächlich ist dies ein ganzer Komplex von Dörfern (insgesamt 28), die sich nicht an Land, sondern auf dem Wasser befinden, und es gibt Schulen, Moscheen und alle anderen Attribute einer gewöhnlichen Stadt. Zum ersten Mal wurden in diesem Teil des Landes vor Tausenden von Jahren Dörfer gegründet, und jetzt ist Kampung Ayer ein beliebter Ort für ausländische Touristen.

8. Wasai-Kandal-Reservat

Wasai Kandal Reserve - Brunei Sites
Schöne Ecke des Wasai Kandal Reserve im Dschungel

Im Dschungel, aber nicht zu weit von der Zivilisation entfernt, ist Wasai Kandal ein geschütztes Naturschutzgebiet, das wegen seiner Ruhe, Sicherheit und seines Vergnügens eine Reise wert ist. Reisenden stehen alle Arten von Wanderwegen zur Verfügung, von denen viele nach Ayr-Terjun-Menusop mit seinen wunderschönen Wasserfällen und Pools führen, in denen Sie bei heißem Wetter schwimmen können.

9. Ulu-Temburong-Nationalpark

Ulu Temburong National Park – Was gibt es in Brunei zu sehen
Ulu Temburong Nationalpark oder „Die grüne Perle von Brunei“

Der Ulu Temburong Nationalpark erstreckt sich über ein großes Gebiet mit abwechslungsreicher Landschaft. Bei einem Besuch können Sie den 1,8 Kilometer hohen Berg besuchen und dann die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten, indem Sie ins Flachland hinabsteigen. Wenn Sie mindestens einen Tag Zeit haben und sich entscheiden müssen, was Sie in Brunei sehen möchten, ist die „Grüne Perle“, wie dieser Park auch genannt wird, die beste Option. Der Ulu-Temburong, der etwa fünfzigtausend Hektar einnimmt, besticht durch seine unberührte Natur, wofür wir den örtlichen Behörden danken sollten, die sich bereits 1991 um den Schutz dieses Gebiets gekümmert haben.

10. Das Empire Hotel & Country-Club

Das Empire Hotel & Country Club – Was es in Brunei zu sehen gibt
Im Empire Hotel & Country Club Bernard Spragg. Neuseeland

Das Empire Hotel & Der Country Club ist nach allen Bewertungen das am besten bewertete Hotel des Landes, das eine unglaublich große Fläche, exquisites Dekor und die Integration modernster Technologie anzieht. Jedem Gast steht ein Elektroauto zur Verfügung, mit dem er sich schnell und bequem auf dem Territorium fortbewegen kann, und vollwertige Entspannung kann bei Ausflügen zum gepflegten Strand, ins Spa oder zu einem der vielen Pools geboten werden.

Offizielle Website: http://www.theempirehotel.com/

Nachdem Sie unseren Überblick über die besten Sehenswürdigkeiten gelesen haben, wissen Sie genau, was Sie in Brunei sehen müssen, um einen genaueren Blick auf seine Geschichte, kulturellen Besonderheiten und Naturwunder zu werfen. Aber neben der Auswahl interessanter Orte, die Sie während Ihrer Reise besuchen können, sollten Sie auch an eine Begleitperson denken. Reiseleiter in Brunei bieten ihre Dienste in Hotels, Reisebüros und online an, wobei die Preise je nach Intensität und Länge der Tour variieren. Und denken Sie daran, dass es trotz aller Modernität des Landes Anhänger des Islam gibt, also müssen Sie ihre Bräuche respektieren. Lesen Sie auch über Sehenswürdigkeiten in Bhutan und lassen Sie sich für Ihre nächste Asienreise inspirieren!